Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Kurt Hauschild: Streichquartett „Jan Palach“

In Erinnerung an die Selbstverbrennung Jan Palachs vor 50 Jahren aus Protest gegen die Apathie seiner Landsleute nach der sowjetischen Besetzung im August 1968.

Konversationstraining Tschechisch in München

Konversationswochenende für die Kursstufen A1 bis C1.

Jan Palach

Am 16. Januar 1969 verbrannte sich der Student Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz, um gegen die Besetzung der Tschechoslowakei zu protestieren. Wie kam es zu diesem radikalen Entschluss? Der Film...

Währenddessen an einem anderen Ort | Ein Jahrhundert des tschechischen Comics

Die Ausstellung präsentiert einen Querschnitt der tschechischen Comicgeschichte und ihrer Autoren – vom Comic im Dritten Reich über die Zeit des Kommunismus bis hin zu aktuellen Comics wie die...

Ausgezeichnet! – Preisträger des Deutsch-tschechischen Journalistenpreises 2018 im Gespräch

Die Journalisten Martin Novotný (týdeník Euro), Martin Knitl (Český rozhlas Ostrava), die für ihre differenzierte Berichterstattung über das Nachbarland und ihren Beitrag zur deutsch-tschechischen...

Tschechien - Was bleibt vom Prager Frühling und der Samtenen Revolution?

Tschechoslowakei 1989: Zehntausende demonstrieren in Prag und Bratislava.Sie fordern die Aufhebung des Machtmonopols der Kommunistischen Partei und freie Wahlen. Was verbindet den Prager Frühling...

ECHO LEIPZIG: Diebe der grünen Pferde

Die Freunde Kača und Pavel lieben die Freiheit, Unabhängigkeit und: schöne Steine. Illegal graben sie nach dem Halbedelstein Moldavit und sind darin so erfolgreich, dass sie sogar ihre Berufe...

Sanfte Wellen

Komödie vor dem Hintergrund der Samtenen Revolution: Der schüchterne Vojta erlebt 1989 seine erste Liebe. Doch da gibt es ein Problem: Die rothaarige Schönheit Ela soll im November nach Paris fahren...

SPRACHKURSE AB JANUAR 2019

Möchten Sie Tschechisch lernen? Dann ist unser Unterricht das Richtige für Sie! In Zusammenarbeit mit "tschechisch-sprachkurse.de" werden ab Januar 2019 folgende Kurse angeboten:

Tschechien singt Weihnachtslieder

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, findet am Münchner Rindermarkt der bereits 8. Jahrgang der Veranstaltung „Tschechien singt Weihnachtslieder“ statt. Um 18.00 Uhr treffen sich Landsleute aus der...

Weihnachtskonzert mit dem Kinderchor Medvíd’ata aus Český Krumlov

Ein Weihnachtskonzert mit dem Kinderchor Medvíd’ata aus Český Krumlov mit tschechischen und internationalen Weihnachtsliedern.

Milada

Milada Horáková, tschechoslowakische Politikerin und Widerstandskämpferin wurde 1950 in einem Schauprozess hingerichtet. Ihr Einsatz für Pluralismus und Meinungsfreiheit wurde ihr zum Verhängnis: Ein...

Nikolausfeier

Es weihnachtet, und zu Besuch ins Tschechische Zentrum kommt der Nikolaus mit seinen Geschenken: Eine Nikolausfeier für tschechischsprachige Kinder und Eltern mit Gedichten, Liedern und natürlich...

MAGDALENA JETELOVÁ – Projekte im globalem Kontext : Multimedialer Vortrag

Im Rahmen des Vortrages wird das neueste Projekt der tschechischen Künstlerin Magdalena Jetelovás vorgestellt: PACIFIC RING OF FIRE, Patagonia/Chile 2018. Dieses wird in Kontext mit ihren früheren...

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Eine interaktive Ausstellung über die Gründung der Tschechoslowakei vor 100 Jahren.

Wendepunkte tschechoslowakischer Geschichte aus generationeller Sicht

Der Diplomat und Übersetzer Tomás Kafka und der Sprach- und Kulturwissenschaftler Marek Nekula unterhalten sich mit dem berühmten Schriftsteller, Dramatiker und ehemaligen Dissidenten Pavel Kohout...

Masaryk – der Sohn des Präsidenten

Vor dem Hintergrund des Jahres 1938 zeigt der Film die Lebensgeschichte Jan Masaryks. Als Diplomat spielte er eine wichtige Rolle in der europäischen Politik der 1930er und 1940er Jahre.

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier für Habsburg

Hundert Jahre ist es her, dass das größte Völkergemisch Europas, die Habsburger Monarchie, zusammenbrach. Mit ihr verschwand auch ein geistig-politischer Kontinent, den man Mitteleuropa nannte. Es...

Ludmila Rakušanová: Danke, liebe Landsleute!

„Vom filmreifen Thriller zur Auseinandersetzung mit mir selbst“ – Vortrag der Journalistin Lída Rakušanová, welche die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 miterlebte und später zu einer der...

Karls und Jaromírs Märchen oder Die Apfelbaumjungfrau - Speinshart

Der tschechische Puppen- und Schauspieler Jakub Folvarčný holt Karel Jaromír Erbens Märchen „Die Apfelbaumjungfrau“ auf die Bühne – unkonventionell und mit viel Humor inszeniert, aber mit allen...

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München