Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt?

Die komplett zweisprachige Ausstellung stellt zwölf ausgewählte Lebensbilder bekannter Persönlichkeiten vor, deren Geburtsort auf dem Gebiet des heutigen Tschechiens liegt: Gustav Mahler, Franz...

Lesung mit dem Dichter Radek Friedrich

Der Dichter Radek Fridrich wird aus seinen Gedichten vorlesen und über Poesie, Grenze und das tschechisch-deutsche und deutsch-tschechische Zusammenleben sprechen.

M. Nostitz Quartet: Hommage an Jakub Jan Ryba

In diesem Jahr feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag und den 200. Todestag des böhmischen Komponisten Jakub Jan Ryba. Anlass genug für das international renommierte tschechische Streichorchester...

Konfident

Sommer 1968, Adam arbeitet als Dispatcher auf einem Sportflugplatz in Westböhmen. Um seine Freundin Eva vor den Repressalien der Zeit zu schützen, beginnt er, als Stasi-Agent andere Leute...

Jan Němec: Eine Geschichte des Lichts

Das Romandebüt „Eine Geschichte des Lichts“ (Dějiny světla) von Jan Němec (1981) war in Tschechien das herausragende literarische Ereignis des vergangenen Jahres. Darin erzählt er die...

Das Jahr 1945 im Sudetengau und im Protektorat Böhmen und Mähren

Ein Themenabend zur dramatischen Entwicklung des Jahres 1945 bis zum Kriegsende im Protektorat Böhmen und Mähren und im Sudetengau. Amtliche Dokumente, Wehrmachtsmeldungen, Zeitungsberichte,...

120 Jahre des Erfolgs: Laurin & Klement / ŠKODA

Was als kleine Fahrradmanufaktur begann, sollte sich bald zu einem der bekanntesten Autohersteller weltweit entwickeln – eine Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der Firma ŠKODA. Vorgestellt...

Jan Hus und Martin Luther

Ein musikalisch-literarischer Abend von Daniel Dobiáš, in dem das gesprochene Wort (Hus-Zitate, biografische Informationen) mit musikalisch verarbeiteten Versen von Renaissance-Dichtern aus 7...

Always Together

Das unkonventionelle Leben einer Aussteigerfamilie, auf einer Waldlichtung im tschechischen Nirgendwo. Gänzlich von der modernen Gesellschaft abgewandt und scheinbar in einem eigenen kleinen...

Always Together

Das unkonventionelle Leben einer Aussteigerfamilie, auf einer Waldlichtung im tschechischen Nirgendwo. Gänzlich von der modernen Gesellschaft abgewandt und scheinbar in einem eigenen kleinen...

Nirgendwo in Mähren

Maruna, die eigentlich Deutschlehrerin werden wollte, steckt in dem kleinen mährischen Dorf Hanušovice fest. Sie arbeitet als Wirtin, muss sich mit ihrer Schwester Jaruna um ihre herrische Mutter...

Always Together

Das unkonventionelle Leben einer Aussteigerfamilie, auf einer Waldlichtung im tschechischen Nirgendwo. Gänzlich von der modernen Gesellschaft abgewandt und scheinbar in einem eigenen kleinen...

Auf die Nacht folgt der Tag

Sie kamen aus Polen, Russland, der Ukraine, Tschechien und Frankreich – Zwangsarbeiter, die im II. Weltkrieg für die Erhaltung des Lebens in Deutschland und für den Nachschub an der deutschen...

Jan Hus in der zeitgenössischen Kunst

Eine von den Prager Galerien La Femme und Liliová 8 Atrium konzipierte Ausstellung aus Anlass des Konstanzer Konzilsjubiläums mit Werken tschechischer Künstler, die sich von der Persönlichkeit...

Kinderworkshop: Wie Gespenster auf die Welt kommen

Wer hat Angst vor Gespenstern? Selbstverständlich niemand. Manchmal jagt uns aber etwas Angst ein, doch dann stellen wir fest, dass alles nur ein Spaß war. Denselben Spaß kann man mit...

Literaturschiff

Radka Denemarková, Jan Faktor und Michael Stavarič, drei zeitgenössische tschechische Autoren, die mit dem deutschsprachigen Raum eng verbunden sind, stellen ihre Romane „Ein herrlicher Flecken...

Tereza Boučková: Das Jahr des Hahns

„Das Jahr des Hahns“ (CZ 2008, D 2015) ist ein autobiographisch inspirierter Roman, der von einer Frau erzählt, deren Leben aus den Fugen geraten ist, von ihrem Kampf, es wieder in den Griff zu...

Gustav Mahler Abend

25.3.2015 Am Samstag 18.04.2015 findet an der Universität Tübingen ein Gustav Mahler Abend statt. Die Mährische Philharmonie spielt unter der Leitung von Gudni A. Emilsson zwei Werke von Gustav...

Persönlichkeiten der Tschechischen Musik

Anlässlich des Jahres der tschechischen Musik 2014 und des 50-jährigen Jubiläums der Freiburger Musikbibliothek stellt die Ausstellung Leben und Werk der großen tschechischen Komponisten Bedřich...

Tschechische Literaturnacht

Lesung und Gespräch mit vier der wichtigsten tschechischen zeitgenössischen Schriftsteller – Tereza Boučková, Petra Hůlová, Ivan Klima und Jaroslav Rudiš. Die Hörbuchsprecherin Karen...

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Partner des Tschechischen Zentrums München

European Union National Institutes for Culture