Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Antonín Dvořák: Biblische Lieder op. 99

Dvořáks Aufenthalt in New York war nach anfänglicher Begeisterung von finanziellen Unsicherheiten und persönlichem Unglück geprägt. Aus dieser Lebenskrise heraus entstanden seine „Biblischen...

„Zuflucht in der Musik“ – Tschechisch-jüdische Komponisten im Zweiten Weltkrieg

Mit ihrem Konzert ehrt das Prager Janáček Trio jüdische Komponisten, die in Konzentrationslagern gefangen waren: Gideon Klein, Pavel Haas und Erwin Schulhoff wurden dort ermordet, einzig Petr Eben...

Sophies Entscheidung – Der tschechische Weg

1939 flohen 80 jüdische Kinder aus dem Protektorat Böhmen und Mähren sowie weitere Kinder aus Deutschland und Österreich nach Dänemark und wurden dort von Pflegefamilien aufgenommen. Im Oktober...

Nach Norden

Eine Gruppe tschechisch-jüdischer Teenager begab sich 1939 – auf der Flucht vor den Nazis – ganz allein nach Norden, nach Dänemark. Dort begann für sie dank dänischer Pflegefamilien ein neues...

Jung & erfolgreich!

1991 wurde in Tschechien der Wettbewerb des besten studentischen Designs ins Leben gerufen. Heute, 24 Jahre später, sind viele der früheren Gewinner gemachte Designer. Die Ausstellung erzählt ihre...

Antonín Střížek: Gemälde · Aquarelle · Fotografien

Der Maler, Grafiker und Fotograf Antonín Střížek ist einer der bedeutendsten Künstler der tschechischen Gegenwartskunst. Landschaften, Industrie, Verkehr oder Alltagsgegenstände sind häufige...

Sugar Blues

Während ihrer dritten Schwangerschaft wird bei der Regisseurin Diabetes diagnostiziert. Raffinierter Zucker war ab da Tabu. Unter Entzugssyndromen leidend begibt sie sich auf eine filmische...

Sommerforum "GFPS on air"

Bei der internationalen Begegnung von Studierenden aus Belarus, Deutschland, Polen und Tschechien wird das Thema „Radio“ sowie Münchens Bezüge zu Ost(mittel)europa im Vordergrund stehen.

Little Guide to Mushrooms

Ein paar Freunde wollen ihren früheren Lehrer in dessen Sommerhaus besuchen bevor sie die Universität abschließen. Während ihres nächtlichen "Unterrichts" wird das ein oder andere Geheimnis...

Sommersprachkurs für Anfänger mit keinen oder geringen Vorkenntnissen

Für alle diejenigen, die in aller Kürze Grundlagenkenntnisse der tschechischen Sprache erwerben, wiederholen und weiter vertiefen wollen, bieten wir im Juli einen intensiven Sprachkurs an.

Lange Nacht der Konsulate

Im Tschechischen Zentrum gibt es neben der ŠKODA-Ausstellung touristische Filme zu Tschechien, tschechische Musik und die Möglichkeit zum Gespräch mit Mitarbeitern des Konsulats und des...

Stimmen der Freiheit: Radio Free Europe im Kalten Krieg

Eine interne Ausstellung im Bayerischem Rundfunk über die Geschichte des amerikanischen Senders Radio Free Europe, der bis 1994 von München aus hinter den Eisernen Vorhang sendete.

Jan Hus: † 6. Juli 1415 Rückblick nach 600 Jahren

Ein Vortragsabend mit Prof. Dr. Michail Bojcov (Moskau), Dr. Hubertus Seibert (München), Dr. Jan Randák (Prag) und Arpine Maniero (München), der sich mit der Bedeutung von Hus und den Hussiten im...

Der Tschechische Philharmonische Chor Brno

Der Tschechische Philharmonische Chor Brno (Brünn) gehört zu den besten der Welt. Die Dirigenten, Orchester und Solisten, mit denen der Chor bis jetzt zusammengearbeitet hat, sprechen von ihm nur...

Das Tschechische Nationalsinfonieorchester in Bayern

Das Tschechische Nationalsinfonieorchester mit seinen Gastdirigenten hat diese Saison viel zu tun.: Im Frühling und Sommer hat es zusätzlich zu den Abonnementskonzerten im Prager Gemeindehaus...

Die Wahrheit stirbt nicht in den Flammen

War der böhmische Reformator Jan Hus ein Vorläufer Martin Luthers? Er war Prediger gegen den Ablasshandel und lehnte politischen Machtanspruch, kirchlichen Feudalismus und Zölibat als unbiblisch...

In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt?

Die komplett zweisprachige Ausstellung stellt zwölf ausgewählte Lebensbilder bekannter Persönlichkeiten vor, deren Geburtsort auf dem Gebiet des heutigen Tschechiens liegt: Gustav Mahler, Franz...

Lesung mit dem Dichter Radek Friedrich

Der Dichter Radek Fridrich wird aus seinen Gedichten vorlesen und über Poesie, Grenze und das tschechisch-deutsche und deutsch-tschechische Zusammenleben sprechen.

M. Nostitz Quartet: Hommage an Jakub Jan Ryba

In diesem Jahr feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag und den 200. Todestag des böhmischen Komponisten Jakub Jan Ryba. Anlass genug für das international renommierte tschechische Streichorchester...

Konfident

Sommer 1968, Adam arbeitet als Dispatcher auf einem Sportflugplatz in Westböhmen. Um seine Freundin Eva vor den Repressalien der Zeit zu schützen, beginnt er, als Stasi-Agent andere Leute...

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture