Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Zeugen für Menschlichkeit – Christlicher sudetendeutscher Widerstand 1938–1945

Die Ausstellung stellt die Schicksale von zehn Menschen vor –Priester, Ordensfrauen und Laien–, die sich aus christlicher Überzeugung gegen den Nationalsozialismus gestellt haben und so Opfer...

Stadt. Land. Tier. Der Farbholzschnitt in Prag um 1900

Bereits am Donnerstag wird die neue Ausstellung zum Thema „Stadt. Land. Tier. Der Farbholzschnitt in Prag um 1900“ im Kunstforum der Ostdeutschen Galerie in Regensburg eröffnet, die in...

Was ist Heimat? Gibt es eine europäische Identität?

Darüber sprechen der deutsch-französische Publizist Alfred Grosser, der 1933 mit seiner jüdischen Familie nach Frankreich emigrierte, und der junge tschechische Schriftsteller Jaroslav Rudiš....

Europeana

Das Prager „Theater am Geländer“ führt Patrik Ouředníks „kurze Geschichte Europas im zwanzigsten Jahrhundert“ auf – ein absurdes, tragikomisches und hochaktuelles Theatererlebnis. Im...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Eine deutsch-tschechische Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV., die den böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser als Mann europäischen Formates und zugleich als...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Eine deutsch-tschechische Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV., die den böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser als Mann europäischen Formates und zugleich als...

Kwan-Arnsberg Klavierduo: Tradition – Vielfalt – Temperament

Das deutsch-tschechische Klavierduo Kwan-Arnsberg präsentiert vierhändig Werke von Franz Schubert und Antonín Dvořák.

Brno meets Munich - B2B-Event

Mit dem Fokus auf das Thema Industrie 4.0 und Digitalisierung macht das Seminar auf das Potential von Kooperationen und Investitionen für deutsche Unternehmen in der Stadt Brünn und in Südmähren...

Meanwhile, in the Forest

Die Ausstellung zeigt Kunstwerke von Martin Mainer, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen tschechischen Kunst, und vier weiteren Künstlern, Adam Kašpar, Josef Köstlbacher,...

Barock and Beyond – Claudio Monteverdi und die Scherzi musicali

Claudio Monteverdi brachte zwei Bücher von Scherzi musicali (Musikalische Scherze erklärt in Gesang) 1607 und 1632 heraus. Die Scherzi von 1607 waren als Unterhaltungsmusik für den Hof...

Erik Tabery: Die Tschechen und ihre Suche nach einem Platz in Europa

Der Chefredakteur der tschechischen Wochenzeitung Respekt, die zu den wichtigsten meinungspolitischen Medien in Tschechien gehört, über seine Sicht auf das deutsch-tschechische Verhältnis vor dem...

goEAST - Festival des mittel- und osteuropäischen Films

Unter dem Titel „Czech Cinema now!“ rückt das diesjährige goEAST-Festival vom 26. April bis zum 2. Mai in Wiesbaden das Filmland Tschechien in den Mittelpunkt.

Feuerpferde

Film und Diskussion: Der Filmklassiker erzählt die dramatische Geschichte des jungen Liebespaares Iwan und Maritschka, die dem Karpaten-Bergvolk der Huzulen angehören. Das Romeo-und-Julia-Motiv...

Jazz-Duo Emil Viklický & Petr Dvorský

Das tschechische Jazz-Duo Emil Viklický (Piano) und Petr Dvorský (Kontrabass) verbindet unbeschwert und natürlich Volksmusik mit Jazz. Das Klangbild ist durch die Verknüpfung moderner,...

Intensivkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene (A1) - ab Lektion 4

Das Tschechische Zentrum bietet 1 Mal pro Monat einen Intensivkurs für Anfänger am Vormittag an.

Anfängerkurs (A1.1.1)

Möchten Sie Tschechisch lernen? Dann ist unser Unterricht das Richtige für Sie!

Prager Künstler

Im Rahmen der Jubiläumsreihe „40 Jahre Walter Storms Galerie 1977–2017“ wird am 7. März von 18 bis 21 Uhr in der Walter Storms Galerie die Ausstellung „Prager Künstler“ gezeigt.

Kafka geht ins Kino

Kafka war ein Kinogänger. Zahlreiche Notizen über Filme, die er gesehen hat, finden sich in seinen Tagebüchern und Briefen und wurden von Hanns Zischler recherchiert und ausgewertet. Das...

Intensivkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene (A1)

Das Tschechische Zentrum bietet 1 Mal pro Monat einen Intensivkurs für Anfänger am Vormittag an.

Weggefährten, Gegner, Nachbarn

Jiří Padevět, Leiter des tschechischen Verlags Adacemia und Autor von Publikationen über das Protektorat Böhmen und Mähren, nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte des...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture