Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

UČITEĽKA | THE TEACHER

Bratislava in den 1980er Jahren: Ein neues Schuljahr und eine neue Klasse bieten für die Lehrerin und lokale Parteivorsitzende Mária die Gelegenheit, sich durch das Prinzip „eine Hand wäscht die...

ГАРАШ | GARASH

GASTLAND BELARUS Eine West-Ost-Geschichte ganz eigener Art: Fünf Jahre schlug sich der junge belarussische Automechaniker Witalij ohne Pass mit Work & Travel in den USA durch. Als dies auffliegt,...

ГАРАШ | GARASH

GASTLAND BELARUS Eine West-Ost-Geschichte ganz eigener Art: Fünf Jahre schlug sich der junge belarussische Automechaniker Witalij ohne Pass mit Work & Travel in den USA durch. Als dies auffliegt,...

Lesung und Gespräch mit Dora Kaprálová

Die 2018 mit dem deutsch-tschechischen Journalistenpreis ausgezeichnete Journalistin und Schriftstellerin Dora Kaprálová liest aus ihrem Berliner Notizbuch.

Begegnung mit der neuen Generalkonsulin der Tschechischen Republik in München Frau Kristina Larischová

Traditionelle Begegnung die bayerische Landsmann-Komunität, repräsentiert durch die Tschechoslowakische Gesellschaft für Wissenschaften und Kunst Deutschland (SVU), mit der Generalkonsulin der...

Der Böhmerwald aus literarischer Sicht

Finissage zur Ausstellung „Die Landschaft des Böhmerwaldes“: Die Schriftsteller Jaroslav J. Neduha und Břetislav Ditrych setzen sich literarisch mit der Schönheit des Böhmerwaldes auseinander...

Medienkunst als Schule der Wahrnehmung

In ihrem Vortrag bettet Christiane Heibach das Schaffen von Jakub Nepraš in den breiteren Kontext der Geschichte der Medienkunst ein, wobei sie die Betrachterperspektive in den Mittelpunkt stellt.

Ausstellungsrundgang mit Jakub Nepraš

Thematische Führung durch die Ausstellung mit dem Künstler Jakub Nepraš. In seinen vordergründig sehr ästhetisch wirkenden Kunstwerken, die den Betrachter auf mehreren Sinnesebenen ansprechen,...

Markéta Luskačová: Über den Tod, Pferde und andere Leute

Eine „Faschings“-Ausstellung mit Fotografien von Markéta Luskačová, einer der bekanntesten tschechischen Fotografinnen der Gegenwart.

Miroslav Ambroš - Il virtuoso

Konzert mit dem herausragenden tschechischen Geiger M. Ambroš, der Werke von A. Dvořák, L. Janáček und J. Suka, aber auch von der zeitgenössischen slowakischen Komponistin Sylvie Bodorová...

Der Installateur aus Tuchlovice

Der 40-jährige Luboš arbeitet als Installateur auf dem Land. Alles kann er reparieren, nur sein eigenes Leben bekommt er nicht auf die Reihe. Dafür ist seine Mutter da. Als diese stirbt, droht er...

Böhmischer Fasching

Am bayerischen Faschingsdienstag wird auch im Tschechischen Zentrum der Karneval eingeläutet - vor dem Hintergrund der Faschingsausstellung von Markéta Luskačová und mit einem bebilderten Vortrag...

Anežka – Lesung mit Viktoria Hanišová

Die Schriftstellerin Viktoria Hanišová stellt ihren Debutroman „Anežka“ (2015) vor – eine Geschichte über den Fluch der unerfüllten Wünsche. Es moderiert Martin Krafl.

Jaroslav Rudiš: Nationalstrasse - AUSFÄLLT

Szenische Lesung aus Jaroslav Rudišs Roman „Nationalstraße" über den Außenseiter und Rowdie Vandam. Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Martin Kastler, Zuzana Jürgens und Petr Brod.

454 km – Zwei Schmuck-Schulen begegnen sich

Schmuck- und Objektdesign von Studenten/innen der Kunstschulen in Jablonec nad Nisou (CZ) und Kaufbeuren-Neugablonz (DE).

Jablonec ´68

2018 jährt sich zum 50. Mal der Jahrestag des Internationalen Schmuck-Symposiums Jablonec ’68. Die dort entstandenen Schmuckstücke werden jetzt erstmals wieder zu sehen sein.

Opernarien: Ein Gesangsabend mit Jakub Pustina und jungen Talenten

Jakub Pustina ist einer der Spitzentenöre der Nationaltheater in Prag und Bratislava. Die Teilnehmer des Wettbewerbs „International Vocal Competition“ für junge Opern-Talente präsentieren in...

Vinyl und Zeitgeschichte

Die Schallplatte als interkulturelles Kommunikationsmittel Der Musiker und Perfomancekünstler Kalle Aldis Laar beschäftigt sich in seinem Votrag mit der Schallplatte als kulturelles...

Die unauslöschliche Stimme der Milena Jesenská

Autorenlesung und Filmdokumente: Alena Wagnerová verfasste die erste Biografie über Milena Jesenská (1896–1944): Nesmazatelný hlas Mileny Jesenské (Die unauslöschliche Stimme der Milena...

Charta 77: Europäer hinter dem Eisernen Vorhang

Vor 40 Jahren wurde die Charta 77 in der damaligen Tschechoslowakei veröffentlicht. Eine Ausstellung zu ihrer Entstehung sowie Bedeutung im europäischen Kontext. Einführungsvortrag von Jan...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture