Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Sommersprachkurs für Anfänger

Für alle diejenigen, die in aller Kürze Grundlagenkenntnisse der tschechischen Sprache erwerben wollen, bieten wir im Juli einen intensiven Sommersprachkurs für Anfänger an.

Kateřina Kovačková: "Deutsche Literatur aus Böhmen. Ein kleiner Streifzug durch die 'böhmischen Dörfer'.

Die promovierte Bohemistin Kateřina Kovačková führt Sie in die deutschsprachige Literatur aus Böhmen ein.

Ausschreibung – Call for Proposals für einen Kurator/In aus Deutschland

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst MeetFactory initiiert gemeinsam mit dem Goethe-Institut Prag ein neues Programm, das translokale kulturelle Praxis durch Residenzaufenthalte fördern soll....

Von Jahn zu Tyrš

Eine Ausstellung über die tschechische Turnerbewegung Sokol: Gezeigt werden einzigartige Materialien von ihrer Gründung bis in die Gegenwart, mit besonderem Schwerpunkt auf den...

DOK fest: Velvet Terrorists

„Was stört Dich am herrschenden System?“ Vladimír, Fero und Stano rekonstruieren ihre terroristischen Taten in den 80er Jahren und suchen heute nach Liebe. Humorvolle und gekonnte Verbindung...

Jaroslav Hašek und sein Švejk – Satirischer Feldzug gegen Militarismus und Krieg

In seinem berühmten Roman über den Weltkrieg an der Ostfront hat Hašek mit seinem Soldaten Švejk (Schwejk) ein Gegenbild zum Helden der herkömmlichen Kriegsromane geschaffen. Er entlarvt mit...

Karel Kryl: Wer bin ich...?

Ein Musikfilmdokument mit dem berühmtesten tschechischen Liedermacher Karel Kryl, der dem Prager Frühling eine musikalische Stimme verlieh und später nach München emigrierte. Zu hören sind...

Zertifikat Tschechisch CCE

Sie möchten einen offiziellen Nachweis Ihrer bisherigen Sprachkompetenz im Tschechischen? Dann ist das Angebot des Tschechischen Zentrums München das Richtige für Sie!

Schneeglöckchenfeste

In einem böhmischen Dorf bei Prag bricht ein Streit zwischen zwei Jägervereinen über die Erschießung eines Wildschweins aus. Ein Geschichtenmosaik im Hrabalschen Erzählton, gewürzt mit viel...

Tomáš Lindner: Gegen den Pessimismus: Erzählungen aus der ersten tschechischen Erasmus-Generation

Der Journalist Lindner war ein tschechischer Erasmus-Student der ersten Stunde, der die Vorteile der europäischen Integration direkt erleben durfte. In seinem Vortrag spricht er von seiner...

Wege des Leidens – Pfade des Lebens

Ein Musikoratorium vom Roman Z. Novák, das die Schattenseiten der jüngsten deutsch-tschechischen Vergangenheit reflektiert: die Gleichgültigkeit eines Gros der Bevölkerung gegenüber dem...

Selva morale e spirituale: Geistliche Lieder von Claudio Monteverdi

Die geistliche Musik des italienischen Barockkomponisten Claudio Monteverdi (1567-1643) ist dramatisch und packend. Mit der tschechischen Altistin Kamila Mazalová.

Hrabal durch die Augen des Übersetzers

Die Tschechischen Zentren und die Literatursektion des Kunst-Instituts (Institut umění) in Prag haben anlässlich des 100. Geburtstags von Bohumil Hrabal (1914 –1997) einen Übersetzerwettbewerb...

Die Fragen des Herrn Láska

Jiří Láska ist 30 Jahre alt und schizophren. Zusammen mit seiner Großmutter und seiner ebenfalls schizophrenen Mutter lebt er in einem kleinen Dorf im Riesengebirge. Mithilfe des Internets...

Metal Rock aus Liberec: Nobody Knows

Die nordböhmische Rockband „Nobody Knows“ spielt energiegeladenen Metal-Rock und steht damit in der Tradition von Bands wie Kiss oder Motörhead. In Augsburg stellt sie ihr 2014 erschienenes 3....

Der Dichter und Münchner Karel Kryl

Karel Kryl war der berühmteste tschechische Liedermacher des 20. Jahrhunderts. Seine Ehefrau Marlen und der Herausgeber Jan Šulc stellen nun das vor kurzem erschienene Album von Kryls...

1989 - 2014. 25 Jahre Wandel im östlichen Europa

Die Fotografieausstellung dokumentiert den Wandel in den Visegrád-Staaten Tschechien, Slowakei, Ungarn und Polen sowie in Rumänien. Unter anderem mit Fotos von Dana Kyndrová, Karel Cudlín, Jiří...

Jarmila Gabrielová: Antonín Dvořák

J. Gabrielová ist Professorin an der Karls-Universität in Prag und gilt als eine Koryphäe für die Musik Tschechiens im 19. und 20. Jahrhundert. In ihrem Vortrag geht Gabrielová der Frage nach,...

Jakuba Katalpa: Die Deutschen

Die junge Autorin Jakuba Katalpa liest aus ihrem Roman „Die Deutschen“ (Němci; CZ 2012), eine spannende deutsch-tschechische Familientragödie: Konrad Mahler ist ein verbitterter Mann. Als er...

Die Grafiken Oldřich Hameras durch die Augen Bohumil Hrabals

Der Grafiker Oldřich Hamera gehörte zu dem engen Bekanntenkreis des Schriftstellers Bohumil Hrabal. Erstmals werden nun einer breiten Öffentlichkeit in Deutschland Grafiken Hameras aus den 1970er...

17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Partner des Tschechischen Zentrums München

European Union National Institutes for Culture