Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Böhmerwaldseminar

8. - 9. 6. 2013, Klenčí, Hotel Game

Einladung zur Studentenexkursion "Grenzerfahrungen"

Grenzerfahrungen: zwischen Bayern und Böhmen

Kloster Speinshart

Abandoned Lives: Verlassene Gesichter - vergessene Geschichte

Forman Brothers „Obludarium“

20.00 Uhr - Von fliegenden Fischen, fliegenden Röcken, fliegenden Pferden und fliegenden Gedanken – die Söhne von Miloš Forman Matěj und Petr ziehen mit ihrer fulminanten und verzaubernden...

Herbstlese(n) mit Radka Denemarková

19 Uhr - Die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Radka Denemarková liest aus Ihrem Buch „Ein herrlicher Flecken Erde“ (D: 2009, CZ: 2006 – „Peníze od Hitlera“), ein mutiger Roman...

Das Haus mit dem grünen Dach

19.00 Uhr - Die Lebensgeschichte zweier Frauen aus Liberec (Reichenberg): Isa stammt aus einer deutsch-böhmisch-katholischen Familie, Edita aus einer deutsch-tschechisch-jüdischen Familie....

Václav Hejna - Farbe und Sein

Das Museum Moderner Kunst – Wörlen, Passau lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung VÁCLAV HEJNA (1914 – 1985) Farbe und Sein.

Filmbrunch

11.00 Uhr - Anlässlich der 13. Tschechischen Filmwoche laden wir wieder zu einem Filmbrunch ein, der Interessierten die Möglichkeit bietet, in ungezwungener Atmosphäre mit tschechischen...

Vergessene Transporte nach Lettland und Weißrussland

Lukáš Přibyls Filme erzählen von Lagern und Ghettos in Lettland, Weißrussland, Estland und Polen, die aus dem kollektiven Gedächtnis verschwunden sind. Basierend auf 400 Stunden...

Der Prager Funktionalismus. Tradition und zeitgenössische Anklänge

13.30 Uhr - Prag war in den 1920er Jahren ein Zentrum funktionalistischer Architektur. Die Ausstellung zeigt herausragende Beispiele modernistischer Architektur der Zwischenkriegszeit ebenso wie...

Lukáš Houdek: The Art of Killing

Die Ausstellung des Fotografen Lukáš Houdek setzt sich mit Gräueltaten und Massakern an deutschen Zivilisten in der Tschechoslowakei nach dem 2. Weltkrieg auseinander. Gründlich recherchierte...

Jablkoň im Konzert

Jablkoň ist eine tschechische Kult-Band aus Prag. In ihrer Musik mischen sie gekonnt verschiedene Musikgenres wie Folk, Rock, Jazz und Klassik - ein unvergleichliches Hörerlebnis.

Kill Will in Schönsee

William S. ist der berühmteste Schriftsteller der Welt. Aber dann passierte ihm ein Malheur! Er verlor seinen Füllfederhalter. Nun wandert dieser durch die Welt und erzählt den Kindern Geschichten.

Kill Will

William S. ist der berühmteste Schriftsteller der Welt. Aber dann passierte ihm ein Malheur! Er verlor seinen Füllfederhalter. Nun wandert dieser durch die Welt und erzählt den Kindern Geschichten.

Filmparty der Tschechischen Filmtage mit FIORDMOSS

21.30 Uhr - Ein Klang, wie von Sirenen auf einer elektronischen Nordseewelle. Nur das die Welle von Osten kommt - ein Konzert mit der Elektrofolkband "Fiordmoss" aus Brno.

Markéta Jelenová: Stille

Seit 2010 gestaltet M. Jelenová (* 1970) unsere Programmflyer. Nun präsentiert die Absolventin der Prager Kunstakademie auch ihr eigenes Werk: Ölgemälde, Zeichnungen und Buchgrafiken aus den...

Cigán (Zigeuner)

20.00 Uhr - Adam ist ein 14-jähriger Rom. Der Tod seines Vaters bringt die Familie in Not, und Adam wird gegen seinen Willen zum Dieb. M. Šulík drehte in einer Roma-Siedlung im Osten der Slowakei,...

Tschechoslowakische Gesellschaft für Wissenschaft und Kunst Deutschland - e. V

Die Tschechoslowakische Gesellschaft für Wissenschaft und Kunst Deutschland e. V. lädt zu dem Vortrag "Zwischen Normalisierung und Emigration" ein.

Anna Andlauer: Zurück ins Leben

19.00 Uhr - Die Historikerin Anna Andlauer stellt ihr Buch „Zurück ins Leben. Das internationale Kinderzentrum Kloster Indersdorf 1945-1946“ vor. Es porträtiert die Arbeit der...

Privates Universum

14.30 Uhr - 37 Jahre lang hat Helena Třeštíková eine tschechische Familie mit der Kamera begleitet – angefangen bei der Geburt des ersten Kindes 1974 bis heute. Ein ergreifendes Dokument über...

27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture