Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Filmbrunch

11 Uhr - Anlässlich der 12. Tschechischen Filmwoche laden wir erstmals zu einem Filmbrunch ein, der Interessierten die Möglichkeit bietet, in ungezwungener Atmosphäre mit tschechischen...

Closing Party mit Filip Černý

21.00 Uhr - Wer nach dem Einblick in die Welt des tschechischen Film Lust auf original tschechische Kneipenatmosphäre bekommen hat, sollte den Samstagabend unbedingt im Substanz verlängern.

Markéta Pilátová: Mein Lieblingsbuch

19.30 Uhr: Die tschechische Schriftstellerin Markéta Pilátová liest aus ihrem neuen Roman "Mein Lieblingsbuch": Eine packende Geschichte vor den Kulissen eines imaginären lateinamerikanischen...

Generation Singles

19.30 Uhr - Singles - ein Phänomen unserer modernen Gesellschaft. Der Dokumentarfilm verfolgt das Schicksal von drei Männern und drei Frauen über ein Jahr hinweg...

Czech Made Man

20.30 Uhr - ERÖFFNUNGSFILM - Eine schwarze Komödie über einen tschechischen Multimillionär, eine Art „schwejkscher“ Selfmademan, der auf eigenwilligem Wege zu seinem Vermögen gekommen ist.

Piko

19:30 Uhr - Ein Film über die tschechische synthetische Droge Pervitin und die Drogenszene in Tschechien. Durch die Droge kreuzen sich die Wege dreier unterschiedlicher Menschen...

Familienglück

21.15 Uhr - Der Wirtschaftsprüfer und Familienvater Libor war an unlauteren Praktiken beteiligt und versucht sich seiner drohenden Festnahme durch Flucht zu entziehen. Ein Film über die...

Das Haus

21.30 Uhr - Eine enge Vater-Tochter-Beziehung, der Zusammenprall verschiedener Generationen, die Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Freiheit…

Alois Nebel

19.30 Uhr - Alois Nebel, ein Bahnwärter, der das Sammeln alter Fahrpläne der Gesellschaft von Menschen vorzieht. Der Film ist die fulminante Überführung der gleichnamigen Graphic Novel von...

Perfect Days

17:30 Uhr - Erika ist eine erfolgreiche Frau, die alles hat, wovon die Anderen nur träumen. Doch eines fehlt ihr zum Glück - ein Kind. Doch manche Dinge im Leben lassen sich nicht planen.

Unschuld

19.30 Uhr - Tomáš, angesehener Kinderarzt und Familienvater, wird von seiner jugendlichen Patientin eines Missbrauchs beschuldigt. Auch wenn er alles bestreitet, tauchen einige Details auf, die...

Mark Cornwall: Die Teufelsmauer - Die nationalistische Jugendbewegung von Heinz Rutha

18.00 Uhr - Mark Cornwalls Buch “Die Teufelsmauer“ (2012) ist eine radikale Uminterpretation nationalistischer Politik und Sexualität in den Böhmischen Ländern des frühen 20. Jh. Am Beispiel...

Patrik Hábl: Copy / Plagiarism

19:00 Uhr - Der tschechische Maler und Konzeptualist Patrik Hábl (*1975) feierte mit seiner Ausstellung "Colour / Painting" in der Galerie Kalt im Westend sein München-Debüt. Mit seiner dritten...

Tradition Loos - Ein Blick auf Beispiele in Tschechien

19.30 Uhr - Adolf Loos gilt als einer der Pioniere der modernen Architektur. Das Ausstellungsprojekt „Tradition Loos“ widmet sich jedoch exemplarisch den Traditionsbezügen im Werk von Loos. Dies...

Stimmen der Freiheit - Radio Free Europe im Kalten Krieg

18.30 Uhr - Eine Ausstellung über die Geschichte des amerikanischen Senders Radio Free Europe, der bis 1994 von München aus hinter den Eisernen Vorhang sendete. Gezeigt werden zudem Interviews mit...

Prager Frühling. Tschechoslowakische Neue Welle der 60er Jahre

Die 1960er Jahre sind geprägt von Erneuerungsbewegungen des Kinos. Die Tschechoslowakische Neue Welle brachte eine ganze Generation junger, innovativer Filmemacher hervor, wie wie Miloš Forman,...

Film: Lidice

19.00 Uhr - Am 9.6.1942 wird das Dorf Lidice von den Nazis komplett niedergebrannt und seine Bewohner werden erschossen. Petr Nikolaev erzählt die persönlichen Dramen der Bewohner eines Dorfes,...

Eva Čapková / Der Grafiker Vladimir Boudník

19.00 Uhr - Vladimir Boudník (1924-1968) gehörte zum Umkreis der Schriftsteller Bohumil Hrabal und Egon Bondy. Sein Werk entstand abseits der offizielen Kunst der 50er Jahre: er entwickelte eigene...

Jan Sokol: Ethische Aspekte-von Politik und Gesellschaft

19.00 Uhr - Der Philosoph und Hochschuldozent Jan Sokol setzt sich in seinem Vortrag mit den ethischen Aspekten von Politik und Gesellschaft sowie der Bedeutung von Verantwortung auseinander.

Alois Nebel. Leben nach Fahrplan

20.00 Uhr - Die tschechische Graphic Novel »Alois Nebel« über den melancholischen Eisenbahner ist in Tschechien längst Kult. Nun tritt »Alois Nebel« auch in Deutschland seine Reise an. Zur...

34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture