Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Patrik Hábl Colour / Painting

19.00 Uhr - Der tschechische Maler und Konzeptualist Patrik Hábl (*1975) feiert in der Galerie Kalt im Westend sein München-Debüt. Hábl begreift Malerei als Konzept. In München stellt er Bilder...

Karel Jaromír Erben: Der Blumenstrauß

19.00 Uhr - Eine deutsch-tschechische Lesung aus K.J. Erbens Werk "Der Blumenstrauß nationaler Sagen" mit Peter Becher und Jiří Pretschner.

Jiří Trnka: Im Dienste der Phantasie

19.30 Uhr - Trnka ist Begründer der weltberühmten Tradition des tschechischen Trickfilms. Seine Filme begeistern bis heute. Doch Trnka war auch Maler und Buchillustrator. Anlässlich seines 100....

4D Zeitgenössischer Schmuck

19.00 Uhr - Im Rahmen der Internationalen Handwerkermesse (14. 3.–20. 3.) präsentiert die Ausstellung „4D Zeitgenössischer Schmuck“ die Werke von vier jungen Schmuckkünstlerinnen,...

Laďa Gažiová: Individuell absolut

Die aus der Slowakei stammende Künstlerin ist derzeit eine der gefragtesten Künstlerinnen Tschechiens. Ihre künstlerische Handschrift ist die Arbeit mit Spray, das sie auf großflächige...

Ivo Vodseďálek und seine Kollagen

19:00 Uhr - Eine Ausstellung mit Kollagen von Ivo Vodseďálek. Diese sind pointierte Kommentare zur menschlichen Natur, die sich spezieller Techniken bedienen. Mit einer Einführung von Mirek...

Der Blumenstrauß

19.00 Uhr - Ein Film aus sieben Geschichten, der auf der Gedichtsammlung "Blumenstrauß nationaler Sagen" des Dichters Karel Jaromír Erbens basiert.

Der größte Tscheche aller Zeiten

19.00 Uhr - Wollen Sie wissen, ob es möglich ist, durch einen Squashschläger zu kriechen, wie viele vierblättrige Kleeblätter man sammeln oder wie viele Würstchen man essen muss, um darin...

Männer in der Brunft

19.00 Uhr - Das kleine Dorf Mouřínov ist buchstäblich das Ende der Welt. Mit einer Durchgangsstraße sollen Touristen und somit auch Arbeit nach Mouřínov gebracht werden. Dazu muss der...

Le Čhavendar

20.00 Uhr - Die aus Rokycany stammende Roma-Band ist eine der großen Neuentdeckungen der letzten Jahre. Traditionelle Roma-Musik bereichern sie um Elemente aus dem Jazz, Flamenco, der Latino- und...

Abbé Libánský: My Underground - Ein Familienalbum

19:00 Uhr - Der Künstler Abbé Libánský zeigt in seinem Diavortrag Fotografien von tschechischen Dissidenten der 70er und 80er Jahre, die für das „alternative“ Leben des sog....

Die drei goldenen Haare von Großvater Allwissend / Mährische Passion

14.30 Uhr / 19.00 Uhr - Das Puppentheater Víti Marčíka spielt am Nachmittag den Märchenklassiker „Die drei goldenen Haare von Großvater Allwissend“. Am Abend lässt es die Tradition der...

NS-Kulturpolitik im "Protektorat Böhmen und Mähren"

19.00 Uhr - Dr. Volker Mohn von der Universität Düsseldorf geht in seinem Vortrag der Frage nach, wie die tschechischen Kulturverbände und Institutionen auf die Repressalien der Besatzungszeit...

Montagsforum - Das Attentat auf Reinhard Heydrich

Der Prager Historiker Dr. Petr Koura, wissenschaftlicher Mitarbeitder der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversitöt, stellt die Umstände des Attentats auf Heydrich, die Aktivitäten des...

Montagsforum - Verschiedene Versionen von Geschichte

19.00 Uhr - Die deutsch-tschechische Beziehungsgeschichte zeichnet sich nach 1945 durch ein kompliziertes Geflecht von historischen Fakten und tradierten Erinnerungen aus, das das Verhältnis der...

Montagsforum - Der Film "Der weite Weg" - "Daleká cesta"

19.00 Uhr - Im Rahmen der Reihe "Montagsforum Europa und der Nationalsozialismus: Tschechoslowakei" wird Alfréd Radoks Meisterwerk "Der weite Weg" gezeigt. In einer Kombination aus Dokumentar- und...

Lesenacht - Literatur der Roma

19:00 Uhr: Bis ins 20. Jahrhundert hinein gab es Literatur der Roma nur als mündliche Überlieferung, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Inzwischen entwickelte sie sich auch in...

Retrospektive Jiří Trnka

21.00 Uhr - Anlässlich des 100. Geburtstages des Begründers des weltweit bekannten tschechischen Trickfilms wird an drei Abenden eine Auswahl von Trnkas besten Zeichen- und Puppentrickfilmen...

Rut Kohn: Buchillustrationen

Die in Bayern lebende tschechische Malerin und Illustratorin Rut Kohn präsentiert in ihrer Ausstellung Buchillustrationen zu „Der Blumenstrauß“ (K.J. Erben), „Das Labyrinth der Welt“ (J.A....

Hommage á Jiří Gruša

20.00 Uhr - Der am 28.10.2011 verstorbene Jiří Gruša (* 10.11.1938) – Schriftsteller, Lyriker, Dissident und Diplomat – war im In- und Ausland einer der geachtetsten Persönlichkeiten. An sein...

38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture