Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Stimmen der Freiheit - Auslandsrundfunk heute

29.4. / 20.00 Uhr: Über die Bedeutung des Auslandsrundfunks in der globalen Welt Anfang des 21. Jahrhunderts spricht P. Dudek, Tschechischer Rundfunk, mit dem estnischen Staatspräsidenten Toomas...

Unbesiegbare Milada Horáková

Die Ausstellung zeigt den Comic vom Schauprozess gegen die tschechische Widerstandskämpferin Milada Horáková, das 1951 in den USA erschien.

Liederabend zu Ehren Karel Kryls

Lubor Hraník und Band spielen Lieder von Karel Kryl, des Dichters mit Gitarre und bedeutenden Vertreters der tschechischen Protestsongbewegung. 1969 nach München emigriert, arbeitete Kryl u.a. auch...

Peter Fischerbauer: Fritz, you are simply the best

Der Maler Peter Fischerbauer, beheimatet in München und im Böhmerwald, greift in seinen Bildern Lebenstatsachen und künstlerische Inspirationsquellen des jüdischen Literaten Fritz Löhner Beda...

Zu Ehren Karel Hašlers

Das Theater "Divadlo VeTři" (Počerady) präsentiert in seiner Aufführung das Leben und Werk des populären Prager Liedemachers, Sängers, Schauspielers und Kabarettisten Karel Hašler (1879-1941).

Wer fürchtet denn den Wolf?

Es war einmal ein kleines Mädchen mit Namen Tereza, das gerne das Märchen vom Rotkäppchen hörte... Ein Film über die Liebe und ein modernes Märchen, nicht nur für Kinder von Maria...

Tschechischer Schmuck

Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse (16.3. – 22.3) präsentieren wir die Werke vierer zeitgenössischer tschechischer Schmuckkünstler: Petr Dvořák (Wien), Pavel Opočenský (Prag),...

Tomáš Kosta: Vom KZ-Häftling bis zum Ministerberater

Peter Becher spricht mit dem Verleger Tomáš Kosta, Träger des Bundesverdienstkreuzes, über die deutsch-tschechischen Beziehungen und über sein Leben zwischen Deutschland und Tschechien.

Verblieben in der Heimat - Deutsche in Tschechien erzählen Geschichte

Zehn Lebensgeschichten von zehn Deutschen aus drei Generationen, die in Tschechien verblieben sind. Anlässlich der Vernissage findet eine Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen statt.

Puppentheater Tineola: Im Teekessel rund um die Welt

Ein von den Geschichten Edward Lears inspiriertes Puppenspiel.

Gadschi, Roma, Sinti, Manouches...

Gezeigt werden zeitgenössische Roma-Künstler aus Europa, ihre Werke und Positionen zwischen Ausgrenzung und Akzeptanz, u.a. mit dabei die tschechische Künstlerin Tamara Moyzes.

In Sachen Menschenrechte unterwegs - Václav Malý im Gespräch

Über sein fortdauerndes Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen und über sein Leben als katholischer Priester und Unterzeichner der Charta 77 in der kommunistischen Tschechoslowakei spricht der...

200 Jahre Prager Konservatorium

Die Ausstellung präsentiert die Geschichte und die Gegenwart des 1. Musikkonservatoriums in Mitteleuropa anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums. Zur Vernissage spielen das Modern String...

Heimlichkeiten

Als Julie im Radio vom Tod Nina Simones erfährt, zerplatzt für sie der Traum des perfekten Familienlebens: Ein Film über Lebensträume, Liebe und das Neuanfangen, von Alice Nellis. Mit der...

Jan Švankmajer - Retrospektive

Zum erstenmal wird in München das Gesamtwerk des Regisseurs und Künstlers Jan Švankmajer (* 1934) vorgestellt.

Naives Theater Liberec: Der kopflose Ritter

Eine böhmische Marionettenkomödie über Ritter Roderich, der aus Liebe zu einer Ritterstochter den Kopf verliert und wüste Rachepläne schmiedet.

Theaterkostüme – von der Idee bis zur Umsetzung

Die Ausstellung des Theaters J. K. Tyl in Pilsen zeigt den Weg vom ersten Entwurf bis hin zur Umsetzung eines Theaterkostüms. Vorgestellt werden Entwürfe vieler bedeutender Kostümdesigner, die mit...

„Dem Himmel entfallen“ – Spirituelle Lyrik aus Tschechien I

Urs Heftrich, Bettina Kaibach und Dr. Zuzana Jürgens tragen Gedichte von Jiří Orten, Viola Fischerová und Zbyněk Hejda vor. In Anwesenheit von Zbyněk Hejda.

Dan Trantina – This Way of Life

Die Ausstellung präsentiert die farbenprächtigen Bilder des tschechischen Künstlers Dan Trantina, die durch ihre Abstraktion und Bedeutungstiefe überzeugen. Der Künstler lebt und arbeitet...

41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Partner des Tschechischen Zentrums München

European Union National Institutes for Culture