Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Der Wolf und der Hunger

Eines Tages wird der Wolf vom Hunger heimgesucht. In Jakub Folvarčnýs Puppenstück trifft der hungrige Wolf sowohl auf die sieben Geißlein als auch auf Rotkäppchen. Ein modernes Märchen,...

Krisenjahre 1938/39: Das Münchner Abkommen und die Auflösung der Tschechoslowakei

19.00 Uhr - Im Rahmen des Montagsforums "Europa und der Nationalsozialismus" gibt der Historiker Prof. Dr. Detlef Brandes in seinem Vortrag einen Überblick zur Geschichte des Münchner Abkommens....

Tschechisch-polnisches Jazz-Konzert

4.11. / 19.00 Uhr - Die internationale Jazzgruppe European Art Ensemble um die polnische Jazzkoryphäe Leszek Zadlo spielt eigene Kompositionen und Jazzvariationen aus Polen, Tschechien, der...

Deutsch-tschechisches Konzert mit dem art-n-Chor aus Prag

12.11. / 18.00 Uhr und 13.11. / 19.00 Uhr: Konzert des Chores Petershausen und des Art-n Chores aus Prag. Mit Werken von J.S. Bach, D. Buxtehude, C. Monteverdi, M. Duruflé und T. Albinoni unter der...

Deutsch-tschechisches Konzert mit dem art-n-Chor aus Prag

13.11. / 19.00: Deutsch-tschechisches Konzert des Chores Petershausen und des Art-n Chores aus Prag. Mit Werken von J.S. Bach, D. Buxtehude, C. Monteverdi, M. Duruflé und T. Albinoni unter der...

Weihnachtskonzert - Kinderchor Campanella

16.12. / 18.00 Uhr: Ein Weihnachtskonzert mit dem Kinder- und Jugendchor Campanella aus Olmütz (Olomouc), mit tschechischen und internationalen Weihnachtsliedern.

Author of Poetry and Song - Teil II: Die geistlichen Lieder von Thomas Campion

12.00 Uhr - In der Konzertreihe "Zwischen Mars & Venus" beweist das Ensemble Phoenix Munich seit einiger Zeit, wie aufregend Alte Musik sein kann. Das international zusammengesetzte Ensemble...

Non é tempo - 500 Jahre Frottole

12.00 - In der Konzertreihe „Zwischen Mars & Venus“ präsentiert das Ensemble Phoenix Munich dieses Mal „Frottole“, Gesänge für Laute aus der italienischen Renaissance. Mit dabei die...

Von Eltern und Kindern

2.11.2011 / 19:00 – Original mit englischen Untertiteln Von Eltern und Kindern – eine Komödie über nur scheinbar unkomplizierte Eltern-Kind-Beziehungen, die sich durch brillant geführte...

Wo sind die Unterbecher, Karel?

9.11. / 19.00 Uhr: Eine Komödie von J. Vejdělek über eine Gruppe von Urlaubern auf ihrem Weg an die Adria. Dabei kommt es zu manch lustiger Begegnung und peinlicher Enthüllung. Nach einem Roman...

Petr Borkovec: „Lyrik und Kurzprosa“

15.11. / 20.15 Uhr: Lyriklesung mit Petr Borkovec, mehrfach ausgezeichneter tschechischer Dichter, Übersetzer und Kulturredakteur.

Abgang

5.10. / 20.30 Uhr: Václav Havels Film „Abgang“ basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von 2008. Zugleich ist es Havels Regiedebüt, das bis in die Nebenrollen mit hochkarätigen...

Spitfire Theatre Company: Die Welt der Verdammten

17.11. / 19.30 Uhr: Das Prager Theater Spitfire Company verbindet Bewegungstheater mit Malerei: Auf der Bühne entsteht ein Originalgemälde des Malers Jan Miko, das die Handlung der Schauspieler und...

Bürger Havel rollt Bierfässer

5. 10. / 19.00 Uhr: Der Dokumentarfilm von Jan und Adam Novák geht zurück in die Zeit der Normalisierung. Der Dramatiker Václav Havel versucht sich 1974 der Staatsmacht zu entziehen, indem er als...

Robert Vano - The Platinum Collection

16.9. / 19:00 Uhr: Eine Ausstellung mit Bildern des renommierten tschechischen Mode- und Aktfotografen Robert Vano. „The Platinum Collection“ zeigt einen Querschnitt seines Werks aus den letzten...

Tschechische Weihnachtstraditionen im 20. Jahrhundert im Spiegel der Geschichte

5.12.2011 / 19:00: Der Historiker Petr Koura hat die Veränderungen beim Feiern des Weihnachtsfests in der Tschechoslowakei seit 1918 untersucht und unterlegt seinen Vortrag mit zahlreichen Bildern...

Andrej Šumbera: Die böhmischen Krönungskleinodien

29.11.2011 / 18:30 - Der Restaurator Andrej Šumbera beteiligte sich in den Jahren 1987-1991 an der Restaurierung und Erforschung des Bestandes der Schatzkammer der Prager Burg. In seinem Vortrag...

Egerer Theatergeschichte

11.10. / 19.00 Uhr: Der ehemalige Schauspieler, Regisseur und Direktor des Theaters in Cheb (Eger) František Hromada stellt die wechselvolle Geschichte der Egerer Theaterbühne vor, deren Tradition...

Oldřich Stránský: Es gibt keine Gerechtigkeit auf Erden

25. 10. / 18.30 Uhr: Ein Zeitzeugenbericht von und mit Oldřich Stránský, der sich nach 1989 für die Entschädigung tschechischer NS-Opfer einsetzte. Als Sohn einer jüdischen Familie aus...

Handfesseln

Ein packender Thriller über Macht, Manipulation, Besessenheit und Verrat vor dem Hintergrund der totalitären Tschechoslowakei der 80er Jahre. In Anwesenheit des Drehbuchautors Ondřej Štindl.

41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture