Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Zugänge zur literatur- und kulturwissenschaftlichen Bohemistik

Wie ist der Stand der Dinge im Fach Bohemistik? Die Herausgeber Wolfgang F. Schwarz (Leipzig) und Jan Jiroušek (München) präsentieren ihr zweibändiges Handbuch und geben Einblick in die bohemistische...

Seltsame Wesen

Ein mutiger Film direkt aus der Umbruchszeit um 1989: Der hochrangige Funktionär Pešan fürchtet um seine Position und muss zurück in seine Heimatstadt zur Beerdigung seiner Tante.

Kolja

Endlich wieder im Kino: Jan Svěráks oscarprämierte Komödie aus den 90er Jahren, einer der berühmtesten und erfolgreichsten tschechischen Filme überhaupt.

Václav Havel – Bürger und Dramatiker

Lang bevor er Spitzenpolitiker wurde, war Václav Havel als Bühnenautor tätig. Eine neue Ausstellung im Tschechischen Zentrum München beleuchtet den Werdegang dieses großen Vertreters des absurden...

Die Entdeckung der magischen Stadt in Gustav Meyrinks „Der Golem“

Die verwinkelten Bezirke und die geheimnisvollen Aspekte der goldenen Stadt als Sinnbild der Welt des Traums, des Un- und Unterbewussten: Anhand von Gustav Meyrinks „Der Golem“ beleuchtet der...

Das Erzgebirge: Grenzgeschichten von Deutschen und Tschechen

Leben im deutsch-tschechischen Grenzgebiet: Die Heimatpflegerin der Sudetendeutschen lädt zu einem Film über das Erzgebirge und seine Bevölkerung ein.

Herbstlese(n) mit Pavel Novotný

Literarische Montage, akustische Literatur und RadioArt: Im Rahmen der Traditionsveranstaltung Herbstlese(n) tritt Pavel Novotný in Regensburg auf.

King Skate

Gebrochene Knochen und unzerbrechliche Freundschaften: Šimon Šafráneks preisgekrönte Dokumentation über die überraschenden Anfänge des Skateboarding in der Tschechoslowakei.

Reformation im östlichen Europa: Die Böhmischen Länder

Alle wissen von Luthers Rolle bei der Reformation, aber auch in den Böhmischen Ländern wurde Welt- und Kirchengeschichte geschrieben. Die Wanderausstellung des Deutschen Kulturforums östliches Europa...

30 Jahre Genscher in der Prager Botschaft: Ein Blick auf die deutsch-tschechischen Beziehungen

Vor nunmehr 30 Jahren trafen die ersten Züge mit DDR-Bürgern von Prag aus kommend in Hof ein. Anlässlich des Jubiläums diskutieren Thomas Hacker, MdB, und Tomáš Kafka den heutigen Stand der...

Währenddessen an einem anderen Ort: Ein Jahrhundert des tschechischen Comics

Die Ausstellung im Erika-Fuchs-Haus präsentiert einen Querschnitt der tschechischen Comicgeschichte und ihrer Autoren – vom Comic im Dritten Reich über die Zeit des Kommunismus bis hin zu aktuellen...

Deutsch-tschechisches Konkurrenz-Kabarett

Das erste deutsch-tschechische Kabarett mit prickelndem doppelkulturellem Einklang direkt aus Prag. Das Thema / To téma: Cit und Gefühl.

Europäische Marionettengala

Das Dornerei-Theater in Neustadt, das Salzburger Marionettentheater und das Prager Marionettentheater Spejbl und Hurvínek präsenierten in einer Gemeinschaftsproduktion einen bunten und unterhaltsamen...

Daschenka oder das Leben eines Hundekindes

Kinderpuppentheater nach Geschichten von Karel und Josef Čapek: Zwei tschechische Theatermacherinnen vermitteln ein kleines Stück Weltliteratur.

Wendejahre in der Tschechoslowakei

Anlässlich des 30. Jahrestags der Samtenen Revolution zeigen wir eindrucksvolle Aufnahmen aus der Zeit des Umbruchs. Angefertigt wurden sie von zwei herausragenden Dokumentarfotografen, Daniel Biskup...

Ikarie XB 1

Kultiger Science-Fiction-Streifen aus den 60er Jahren: Mit futuristischen Bauten und untermalt durch innovative Elektro-Musik setzte Jindřich Poláks schwarzweiße Lem-Adaption neue Maßstäbe für...

Sprachkurse ab September 2019

Möchten Sie Tschechisch lernen? Dann ist unser Unterricht das Richtige für Sie! In Zusammenarbeit mit "tschechisch-sprachkurse.de" werden ab September 2019 folgende Kurse angeboten:

Intensivsprachkurse Sommer 2019

Das Tschechische Zentrum bietet auch im Sommer 2019 wieder Intensivsprachkurse für verschiedene Niveaustufen an.

Rising Stars beim Richard-Strauss-Festival

Zum 30. Mal finden sich im Frühsommer renommierte KünstlerInnen, Ensembles und Orchester im bayerischen Kurort Garmisch-Partenkirchen und seiner Umgebung ein.

Orgelkonzert mit Jaroslav Tůma

Im Rahmen der Domorgelkonzerte 2019 spielt Jaroslav Tůma Werke von Bach, Janáček, Eben, Vodrážka und Kvěch am 24. Juli im Münchner Dom.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München