Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Uraufführung der Oper „South Pole“

In der Saison 2015/16 geht’s an der Bayerischen Staatsoper zum Südpol. Am 31. Januar 2016 führt die Bayerische Staatsoper South Pole urauf, eine von dem tschechischen Komponisten Miroslav Srnka...

Susanna Roth-Übersetzungswettbewerb 2016

Die Tschechischen Zentren und die Literatursektion des Instituts der Künste – Theaterinstitut (IDU) schreiben eine neue Runde des internationalen Wettbewerbs für junge Übersetzer aus. Die...

Duo Bohemico na WDR 3 Open Auditions

Das tschechische Kammerensemble Duo Bohemico der Musiker Pavel Cuchal und Anna Jakubcová stellt tschechische Musik in Deutschland vor. Bevor es nächstes Jahr die Möglichkeit geben wird, das Duo...

Gypsy Spirit Duo

Der Geiger Vojtěch Lavička (eh. Gypsy.cz) und der Gitarrist Martin Sivák gehören zu den bekanntesten Roma-Musikern Tschechiens. Als Duo holen sie die authentische Seele der Roma-Musik auf die...

Das Meer sehen

Die Welt gefilmt durch die Kamera eines 11-jährigen Jungen. Tomáš hat ein klares Ziel: Er möchte der nächste Miloš Forman werden. Aber selbst der größte Regisseur muss ja klein anfangen. Eine...

Der Fotograf

Jan Saudek ist einer der bekanntesten und zugleich kontroversesten Fotografen. Im Zentrum seines Lebens stehen Frauen, ob nun privat oder vor dem Objektiv der Kamera. Karel Roden in der Hauptrolle...

Screen Tearing - Podiumsdiskussion: Religion in der Kunst

Anlässlich der Finissage zum Kunstprojekt "Screen Tearing" diskutieren der tschechische Künstler Patrik Hábl, Florian Prosch (Speinshart) und die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Hannesen diskutieren...

XIV. Triennale Ex libris Chrudim 2014

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von zeitgenössischen tschechischen Exlibris-Grafiken (Buchstempel) der XIV. Triennale Ex libris in Chrudim. Tschechien nimmt weltweit in diesem Genre eine...

Duo Bohemico: Tschechische Musikschätze

Ein Konzert tschechischer Kammermusik mit dem Duo Bohemico (Pavel Cuchal – Gitarre, Anna Jakubcová – Flöte): Das Programm umfasst Stücke von Dvořák und Vaňhal bis hin zu zeitgenössischen...

Familienfilm

Wie kommen zwei Teenager zurecht, deren Eltern einen Segeltörn auf dem Ozean machen? Was macht der Abschied voneinander mit einer bis dahin perfekt funktionierenden Familie? Wird die Familie diese...

Daniel Dobiáš / Die Botschaft Karls IV.

Ein musikalisch-literarischer Abend zum 700. Jahrestag von Karl. IV. mit dem Musiker Daniel Dobiáš. Begleitet wird er von der Sängerin Jessica Boone und dem tschechischen Kinderchor Carmen.

Visegrád Karma - Der Weg zur Demokratie

Politische Plakatkunst aus Tschechien, Polen, der Slowakei und Ungarn aus der Ära des Zusammenbruches der kommunistischen Regime – eine Ausstellung anlässlich des tschechischen Vorsitzes in der...

Literarischer Reiseführer böhmisches Bäderdreieck

Die westböhmischen Bäder waren immer schon internationale Anziehungspunkte für Persönlichkeiten aus Kunst, Literatur und Politik. Das Buch ist eine literarische Reise nach Karlsbad, Marienbad und...

Prager Bläseroktett - Wurzer Sommerkonzerte 2016

Das Bläseroktett eröffnet die Wurzer Sommerkonzerte 2016, die unter dem Motto "Poesie und Leidenschaft" stehen. Zur Aufführung kommen Werke von böhmischen und europäischen Komponisten wie...

Die Rückkehr der Agnieszka H.

Agnieszka Holland ist eine der bekanntesten polnischen Regisseurinnen. Der Film dokumentiert die Anfänge ihrer Karriere in Prag und wichtige Momente ihres Lebens. Ein Porträt über die Ideale der...

Lange Nacht der Konsulate 2016

Vor dem Hintergrund der Ausstellung "VISEGRAD KARMA" stellen sich die vier Visegrád-Staaten Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei vor - mit Filmen über die schönsten Touristenattraktionen,...

Die Ästhetik der Dinge: Junges Design aus Tschechien und Deutschland

Anlässlich des tschechischen Nationalfeiertags stellen junge Produktdesigner aus Tschechien und Deutschland ihre prämierten Designideen vor. Vom saugenden Besen über filigran gestaltete Vasen bis...

Papagei auf dem Motorrad II. Vom Surrealismus zur Fußgängermetaphysik

Der Dichter, Übersetzer und Essayist Petr Král (*1941) war 1959–1969 Mitglied der Prager Surrealistischen Gruppe. Neben eigenen Gedichten stellt er tschechische Lyriker vor, die ihn inspiriert...

Deine Träne, mein Regen: Die Gegenwart Arnošt Lustigs

„Solange die Erinnerung lebt, bleibt man unsterblich“, so der tschechische Schriftsteller, Drehbuchautor, Journalist und Humanist Arnošt Lustig. Der Dokumentarfilm,bei dem Lustigs Tochter Eva...

Smradi | Die Fratzen

Der Spielfilm von Zdeněk Tyc Smradi (auf Deutsch etwa Die Fratzen) setzt sich mit der Stellung der Roma in einer Mehrheitsgesellschaft und mit Problemen von Eheleuten, die ihr eigenes Kind und zwei...

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Partner des Tschechischen Zentrums München

European Union National Institutes for Culture