Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Eine Stadt stellt sich ihrer Geschichte

Das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen gab der Stadt Brünn ihren einmaligen Genius Loci. 70 Jahre nach Kriegsende stellte sich die Stadt 2015 mit einem „Jahr der Versöhnung“ und einer...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Eine deutsch-tschechische Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV., die den böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser als Mann europäischen Formates und zugleich als...

Klavierabend mit Edna Stern

Die herausragende belgisch-israelische Pianistin Edna Stern bringt in ihrem Solo-Konzert u. a. Werke von Bohuslav Martinů, Leoš Janáček und dem in Deutschland weniger bekannten Karel Reiner zur...

Semafor - Sieben Stationen

Semafor ist eine traditionsreiche tschechische Kleinkunstbühne, die 1959 in Prag durch eine Gruppe um die Liedermacher und Schauspieler Jiří Suchý und Jiří Šlitr gegründet worden ist. Dieses...

Cantica: Konzert zum 700. Jahrestag von Karl IV.

Anlässlich des 700. Jahrestages von Karl IV. präsentiert das tschechische Cantica Ensemble mittelalterliche Musik aus dieser Zeit –Lieder, die damals auf den Kaiserhöfen zu hören waren,...

Václav Havel: Politik und Gewissen

Die Wanderausstellung anlässlich Václav Havels nicht mehr erlebten 80. Geburtstags erinnert, unterlegt mit Fotografien und Zitaten, auch an weniger bekannte und nicht so oft zitierte Ideen, die im...

Frauenpower in der modernen Kunst

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 600-jährigen Jubiläum des Konstanzer Konzils präsentiert die Ausstellung Werke zeitgenössischer tschechischer Künstlerinnen und somit den weiblichen Blick auf...

Tomáš Zmeškal in München / Ein Liebesbrief in Keilschrift

Eine gemeinsame Lesung mit der polnischen Schriftstellerin Brygida Helbig und dem tschechischen Autoren Tomáš Zmeškal. Zmeškals Debütroman thematisiert die Zerrüttung des Grundvertrauens...

Josef Čapeks Gedichte aus dem KZ

Der Maler Josef Capek verfasste im KZ Gedichte über den Lageralltag, Verzweiflung und Hoffnung. Aus den Gedichten liest der Übersetzer Urs Heftrich. Musikalische Umrahmung durch das Streichquartett...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Eine deutsch-tschechische Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV., die den böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser als Mann europäischen Formates verordnet und...

Comeback

Sie drehen ihre Runden im Hof, Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr. Nur langsam verstreicht die Zeit im Hochsicherheitsgefängnis in Ilava im Nordwesten der Slowakei. Sieben, zehn,...

Filmschulfestival mit Dokumentarfilmen aus Tschechien auf dem DOK.fest

Das Filmschulfestival spiegelt aktuelle Strömungen und Entwicklungen in der Filmbranche. Die Filme erobern mit klaren politischen Statements den öffentlichen Raum und verändern so das Bild unserer...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Eine deutsch-tschechische Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV., die den böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser als Mann europäischen Formates verordnet und...

Die unerschöpfliche Avantgarde: Tschechische Lyrik des 20. Jahrhunderts

Ein Abend mit dem Dichter Petr Borkovec sowie den zwei Slavisten Urs Heftrich und Jeanette Fabian: In Impulsreferaten skizzieren sie die Besonderheiten der tschechischen Poesie, etwa die...

Blasorchester Harmonie aus Šternberk

Die mährische Stadt Šternberk ist stolz auf sein 66-köpfiges, international renommiertes Studenten-Blasorchester. Ein Konzert im Rahmen der Partnerschaft mit der schwäbischen Stadt Günzburg.

Buchverkauf: Kateřina Kovačková – Figuren der anderen in der deutschböhmischen Exilliteratur

Kateřina Kovačkovás Buch gibt anhand der deutschböhmischen Autoren Gerold Tietz, Josef Holub und Johannes Urzidil einen Einblick in die Mechanismen stereotyper Denkmuster hinsichtlich der...

DVD-Verkauf: Tiefe Kontraste / Hluboké kontrasty

Lenka Ovčáčkovás zweisprachiger Dokumentarfilm zeigt die Vielfalt von Lebensbildern in der Böhmerwald-Region. Durch zahlreiche Aussagen deutscher, tschechischer und österreichischer...

Katalog zum Projekt „Screen Tearing“ von Patrik Hábl

Zum Speinsharter Kunstprojekt des tschechischen Künstlers Patrik Hábl „Screen Tearing“ ist ein umfangreicher deutsch-tschechischer Katalog erschienen, der das Projekt ebenso wie Patrik Hábls...

Koudelka shooting holy land

Gilad Baram begleitet den ruhmreichen tschechischen Fotografen Josef Koudelka über fünf Jahre auf seinen Reisen nach Israel. Ganz behutsam und diskret lässt er uns teilhaben am künstlerischen...

Gottland

Fünf Autoren, fünf formal grundlegend verschiedene Episoden fächern ein Porträt der tschechischen Geschichte auf. Wir begegnen Tomas Baťa, einem Visionär der Fließbandarbeit, werden Zeugen des...

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Kalender

Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

European Union National Institutes for Culture