Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.05.2020 - 04.06.2020

Prager Frühling 2020

Klassik von Weltrang fürs Wohnzimmer: Die 75. Ausgabe des Musikfestivals Prager Frühling kann nicht wie geplant stattfinden, kommt aber seinem Publikum näher als je zuvor, denn alle Konzerte werden heuer im Fernsehen oder online gezeigt.

Pražské jaro / Prague Spring ist das älteste Festival klassischer Musik in der Tschechischen Republik. Eine Auswahl der diesjährigen Konzerte sind dank der Festivalpartner –  dem tschechischen Außenministerium und den Tschechischen Zentren –  auch im Ausland zu sehen und zu hören.  

Folgende Konzerte werden wir auf unserem Facebook-Profil in den kommenden Tagen teilen:

18.05.2020 | 20:00 Collegium 1704 und Collegium Vocale 1704 (live aus dem Prague Crossroads Spiritual Centre)

20.05.2020 | 20:00 Brno Contemporary Orchestra (live aus dem Brünner Janáček-Theater)

 22.05.2020 | 20:00 Junge Talente beim Prager Frühling (live aus der Prager Musikhochschule) 

27.05.2020 | 20:00 Symphonieorchester des Tschechischen Rundfunks & Robert Kružík (live aus dem Studio 1)

 04.06.2020 | 20:00 Tschechische Philharmonie & Jakub Hrůša (live aus dem Rudolfinum)

Auf der Festival-Website www.festival.cz sind die Aufnahmen der Konzerte für die nachfolgenden 14 Tage weiter zugänglich.

Veranstaltungsort:
Online
Datum:

Von: 18.05.2020
Bis: 04.06.2020

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.