Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.02.2016 16:00

Möbel-Großmacht Tschechoslowakei

Im 20. Jh. gehörte die Tschechoslowakei zu den bedeutendsten Möbelherstellern in Europa. Marken wie Thonet, UP oder TON standen für Innovation, Progressivität und Luxus. TON überstand als einzige Firma die Umbrüche der 1990er Jahre und ist heute die erfolgreichste Möbelfirma der Tschechischen Republik. Ein Vortrag von Martina Lehmannová vom Kunstgewerbemuseum in Prag.

Im Rahmen Munich Creativ Business Week.

Die Referentin Martina Lehmannová ist Kuratorin des Kunstgewerblichen Museums in Prag ebenso wie Vorsitzende des Tschechischen Nationalkomitees des Internationalen Museumsrates (ICOM).

In ihrem Vortrag wirft sie einen Blick auf die Geschichte der Möbelfertigung in der Tschechoslowakei, die im 20. Jahrhundert zu den bedeutendsten Möbelherstellern in ganz Europa gehörte. Erfolgreich entwickelte sich hier die Tradition der Bugholzmöbel, der Produkte aus Metallrohren sowie der sog. Freischwinger. Hinter den Produkten stehen zahlreiche Marken, die auch in der Lage sind, auf internationaler Ebene Punkte zu sammeln.

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum München, TON München

 

Veranstaltungsort:

Showroom TON, Arnulfstraße 201A, München

Datum:

25.02.2016 16:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.