Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.04.2019 10:30 - 12:00

ECHO LEIPZIG: Streifzüge durch die tschechische Literatur III.

Dreiteilige Vortragsreihe, in der die Bohemistin Zuzana Jürgens über aktuelle Tendenzen in der tschechischen Literatur berichtet.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ECHO LEIPZIG

Im dritten Vortrag geht es um jene aktuellen Themen, die ganz Europa betreffen: Nationalismus, Verlust der traditionellen Werte und zwischenmenschliche Beziehungen in einer immer komplexeren Welt. Auch sie spielen in der tschechischen Gegenwartsliteratur eine wichtige Rolle, so bei P. Hůlová, J. Rudiš, D. Kaprálová, E. Hakl oder P. Borkovec. Nicht selten sind die Texte außerhalb Tschechiens angesiedelt, wobei autobiografische Bezüge manchmal, aber nicht immer hergestellt werden können.

Eintritt: € 7,-

Veranstalter:

MITTEL PUNKT EUROPA e. V.

In Kooperation mit der Münchner Volkshochschule und dem Tschechischen Zentrum

Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, des Generalkonsulats der Tschechischen Republik in München und der Mährischen Landesbibliothek

Veranstaltungsort:

MVHS – Gasteig, Rosenheimer Str. 5, München

Datum:

12.04.2019 10:30 - 12:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.