Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

02.03.2011 19:00 - 21:00

Heimlichkeiten

Als Julie im Radio vom Tod Nina Simones erfährt, zerplatzt für sie der Traum des perfekten Familienlebens: Ein Film über Lebensträume, Liebe und das Neuanfangen, von Alice Nellis. Mit der Musikerin und Schauspielerin Iva Bittová.

Die Geschichte eines Tages, der das Leben auf den Kopf stellen kann, hat nach eigenem Drehbuch die Regisseurin Alice Nellis gedreht. Produzent war der Oscar-prämierte Regisseur Jan Svěrák.

Die Übersetzerin Julie ist mit ihrem Mann Richard und der heranwachsenden Tochter Cecílie in eine neues Haus gezogen. Ihr Leben sollte das Leben einer zufriedenen Familie sein. Eines Tages hört Julie zufällig im Radio die Meldung vom Tod einer berühmten Sängerin. Diese Information ist der Auslöser dazu, dass ihr bewusst wird, dass nicht alles so ideal ist wie es scheint. Und so kommt es, dass sie im Laufe eines einzigen Tages, an dem sie impulsiv und etwas unsinnig beschließt, ein Piano zu kaufen und ihren Plan auch hartnäckig umsetzt, schließlich ihr ganzes Leben umkrempelt. Wenn sie nämlich noch einmal von vorne anfangen und mit klarem Kopf die Zukunft angehen will, muss sie sich vor allem mit ihrer Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzen.

In der Hauptrolle ist die international erfolgreiche Sängerin und Geigerin Iva Bittová zu sehen.

 

CZ / SK 2007, 95 min, Original mit englischen Untertiteln

Regie: Alice Nellis

Darsteller: Iva Bittová, Ivan Franěk, Martha Issová, Miloslav König, Karel Roden

Eintritt 5,50 Euro.

Veranstaltungsort:

Neues Arena Kino, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

02.03.2011 19:00 - 21:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.