Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

13.05.2015 11:00

Always Together

Das unkonventionelle Leben einer Aussteigerfamilie, auf einer Waldlichtung im tschechischen Nirgendwo. Gänzlich von der modernen Gesellschaft abgewandt und scheinbar in einem eigenen kleinen Paradies lebend – ein soziales Experiment.

Im Rahmen des DOK.fest München.

CZ 2014, R: Eva Tomanová, OmeU, 77 min

Petr hat einmal am Stadtrand von Pilsen in einem Plattenbau gewohnt. Nach der Mittelschule studierte er Kybernetik an der Karlsuniversität. Seine Frau Simona lebte in Prag. Als sie Petr traf, studierte sie Tschechisch und Geschichte an der Karlsuniversität. Heute sind sie seit 25 Jahren zusammen und leben mit ihren neun Kindern in einem Wohnwagen, ohne fließend Wasser, Bad und WC. Die Regisseurin Eva Tomanová geht in ihrem Film der Frage nach, wie das Leben eines Mannes aussieht, der ein derart radikales Experiment mit der eigenen Familie wagte.

 ,,Das Thema von Herrn Mlčoch und seiner Familie habe ich bereits mehr als zehn Jahre in mir getragen. Als ich sie kennengelernt habe, ist mir klar geworden, dass diese Geschichte auch andere sehen müssen. Sie sind rau und wahrhaftig wie der Böhmerwald, wo sie im Sommer leben, und gleichzeitig voller Leben wie Spanien, das ihnen Zuflucht im Winter gibt“, sagt Regisseurin des Films Eva Tomanová.

 Eintritt: 8,00 EUR, ermäßigt: 6,50 EUR

 Mehr Informationen unter: https://www.dokfest-muenchen.de/Filmschulfestival

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, DOK.fest

Mi 13.05. 11:00 HFF Rotes Kino

Quelle: Česká televize

 

Veranstaltungsort:

Bernd-Eichinger-Platz 1 (vormals Gabelsbergerstraße 33), München

Datum:

13.05.2015 11:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.