Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

16.07.2017 18:00

Festkonzert mit dem Pianisten Josef Bulva

Zum 25-jährigen Jubiläum des Kulturellen Gebäudes in Aschheim und des gemeindlichen Kulturprogramms findet ein Festkonzert mit dem international gefeierten tschechischen Klaviervirtuosen Josef Bulva statt. Auf dem Programm stehen Bohuslav Martinůs Sonate für Klavier, Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier Nr. 21 C-Dur op. 53 „Waldsteinsonate“ sowie Franz Liszt Sonate für Klavier h-Moll G 178.

Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss ist ein kleiner Imbiss vorgesehen.

Das Platzkontingent ist begrenzt. Daher bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30. Juli 2017 unter ccmunich@czech.cz

Der Pianist Josef Bulva, 1943 im tschechischen Brünn geboren, gilt seit seiner Jugend als Ausnahmevirtuose und herausragende Künstlerpersönlichkeit. Bereits zu Beginn seiner Laufbahn begeisterte er die Fachwelt und das Publikum durch seine herausragende Technik, die bis heute sein Markenzeichen ist. Die Fachwelt feiert ihn als den „Pianisten des wissenschaftlichen Zeitalters“. In diesem Frühling hat Bulva mit seinen Konzerten das Publikum u.a. in Wien (Musikverein), Berlin (Philharmonie), München (Herkulessaal), Stuttgart, Leipzig und Monaco begeistert. Demnächst ist er beim Rheingau Musik Festival zu Gast.

Josef Bulva schreibt pianistische Geschichte, indem er, der „Pianist unter den Pianisten“, das dritte Pedal als zusätzliches Mittel für feinste Klanggestaltung nutzt – die von ihm gespielten Werke erklingen im neuen Gewand. Das STEINWAY-Patent aus dem Jahre 1874 kommt damit nach Jahren der Missachtung zur gebührenden Anerkennung.

Seine Virtuosität und sein Musikverständnis sind in Einspielungen dokumentiert, die bei RCA erschienen sind – u.a. DVD „The Sound of 582 310“ mit Werken von Beethoven, Chopin, Liszt und Mozart. Die Fernsehsender ARD und RTL drehten Filme über sein Leben. Portraits über seine Arbeit wurden von mehreren Fernsehsendern ausgestrahlt.

Veranstalter:

Gemeinde Aschheim Landkreis München

in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum

Veranstaltungsort:
Kulturelles Gebäude, Münchner Str. 8, 85609 Aschheim
Datum:

16.07.2017 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.