Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

08.11.2005 00:00 - 00:00

SYMPOSIUM - TSCHECHISCHE KLASSISCHE MUSIK UND IHR ANKLANG IN DER DEUTSCHEN ÖFFENTLICHKEIT

Klassische Musik, man sagt auch Ernste Musik, etablierte sich inzwischen in der ganzen Welt als gemeinsames Eigentum aller Nationen. Aber: es ist doch ein Unterschied zwischen der Englischen, Russischen, Norwegischen und anderen Musik.....

 

Das Symposium versucht festzustellen, wie national und international die tschechische Musik wirkt, wie sie auch - vielleicht als Vorbild - gewirkt hat und wie weit sie selbst von der anderen Strömungen beeinflusst war und ist.

 

Podiumsdiskussion in Anwesenheit renommierter Fachleute aus der Tschechischen Republik und Deutschland

 

Aus dem Programm:

 

Musikbeispiele von Antonín Dvořák, Bedřich Smetana, Leoš Janáček, Gustav Mahler

gespielt vom Streichquintet des Tschechischen Nationalsymphonieorchester, Prag.

 

 

Gemeinsame Veranstaltung mit der

S.V.U., Tschechoslowakischen Gesellschaft für Wissenschaft und Kunst, Deutschland, e.V.

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

08.11.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

S.V.U., Tschechoslowakische Gesellschaft für Wissenschaft und Kunst


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.