Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.04.2015 21:00

Große Fallen, kleine Fallen

Eine Anhalterin wird von zwei Männern vergewaltigt. Nach einem Schlag auf den Kopf täuscht die Frau, Lenka, vor, dass sie sich an nichts erinnern kann und lädt die beiden in ihr Haus ein, wo sie sie unter Drogen setzt und als ausgebildete Tierärztin fachmännisch kastriert. Dies ist nur der Anfang von Chytilovás ‚feministischer schwarzer Komödie‘...

Im Rahmen der Retrospektive Věra Chytilová. 

CZ 1998 | R: Věra Chytilová | B: Věra Chytilová, Eva Kačírková, Michal Lažňovský | K: Štěpán Kučera | M: Jiří Chlumecký | D: Zuzana Stivínová, Tomáš Hanák, Miroslav Donutil, Pavel Zatloukal, Břetislav Rychlík, Pavel Brichta, u. a. | 124 min | OmeU

Wie eine Reminiszenz auf ihre alten Filme wirkt Große Fallen, kleine Fallen (Pasti, pasti, pastičky) über eine brutale weibliche Rache für eine Vergewaltigung, in dem die Regisseurin es letztmals mit egoistischen und arroganten Männern „aufnimmt“.

„Die beiden Männer bewahren ihre Hoden in Gefäßen auf und hoffen auf ein Wunder, während sie ihrerseits auf Rache sinnen. Die Tatsache, dass einer der Männer als Minister in der Regierung sitzt, verleiht der Geschichte eine Politische Dimension.“ (Peter Hames)

Schauspielerisch brillierte Zuzana Stivínová, aber auch Tomáš Hanák oder Miroslav Donutil, der für seine Rolle einen Tschechischen Löwen bekam. „Die beiden Hauptdarsteller, die auch den größten Irrwitz mit unübertrefflichem Professionalismus spielen, verleihen dem Film erst seine schmerzlich-komische Wirkung.“ (David Stratton)

 

Preise:

1998 – Der Tschechische Löwe für Miroslav Donutil für die Beste Schauspielleistung in der Nebenrolle

 

Veranstalter:
Tschechisches Zentrum München, Filmmuseum München

In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Filmarchiv Prag

 

Ausschnitt des Films:

Veranstaltungsort:

Filmmuseum München, St.-Jakobs-Platz 1, München

Datum:

06.04.2015 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.