Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

05.02.2020 18:30

Trash on Mars

Eine bunt gemischte Gruppe tschechischer Astronauten macht sich auf den Weg zum Mars, aber die Erfahrung ist ganz anders, als sie erwartet habe. Der neueste Film vom Regisseur Benjamin Tuček ist eine poetisch-absurde Komödie über die menschlichen Natur mit all ihren Tücken und Macken.

CZ 2018, R: Benjamin Tuček, D: Petra Nesvačilová, Halka Je. Třešňáková, Tereza Nvotová, Tomáš Jeřábek, Jiří Havelka, Petr Prokop, Ondřej Doule, 85 Min., OmeU

Im Jahr 2118 sind Mars-Expeditionen schon passé. Die Kolonisierungsversuche wurden längst aufgegeben, auf dem Roten Planeten ist nur noch eine alte Forschungsstation und deren Wärter, der einsame Roboter Bot, geblieben. Als ein privat finanziertes Raumschiff auf die Oberfläche landet, scheint die Zeit seiner schmerzhaften Abschottung vorbei zu sein. Der außergewöhnliche Sci-Fi-Film wurde in der Wüste von Utah gedreht und besticht durch atemberaubende Landschaftsaufnahmen.

Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Kameramann Nikolas Tušl.

Eintritt: 7 Euro

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, Arena Filmtheater

Veranstaltungsort:

Arena Kino, Hans-Sachs-Straße 7, München

Datum:

05.02.2020 18:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.