Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

21.10.2003 00:00 - 00:00

TSCHECHIEN – VOM UNTERSCHIEDLICHEN ERINNERN UND EINER GEMEINSAMEN ZUKUNFT

Vortrag und Gespräch

 

Seit mehr als 1000 Jahren leben Deutsche und Tschechen als Nachbarn in Mitteleuropa. Ihre Kultur, Geschichte und Politik waren eng verzahnt, bis Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg und Eiserner Vorhang Europa spalteten. Mit der "samtenen" Revolution von 1989 begann ein neues Zeitalter der europäischen und der deutsch-tschechischen Geschichte, das mit der EU-Erweiterung in eine neue Phase treten wird. In den deutsch-tschechischen Beziehungen bündeln sich, auch jenseits des Streits um Flucht und Vertreibung, Kernfragen der europäischen Integration.

 

Im Gespräch:

Martin Brusis, Centrum für angewandte Politikforschung

Jan Šícha, Tschechisches Zentrum München

 

 

Eintritt: 3,-- €

20 Plätze

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

21.10.2003 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Offene Akademie der Münchner Volkshochschule


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.