Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.01.2020 18:00

Václav Havel: Dramatiker, Philosoph, Politiker

Zuzana Jürgens zeigt in ihrem Vortrag die Bedeutung Václav Havels für die tschechische und die europäische Kunst und Politik.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Havel in München“

In den 1960er Jahren ein Star der Theaterszene, wurde Václav Havel während des Prager Frühlings zu einer der wichtigsten Stimmen. Sein politisches Engagement, insbesondere die Unterstützung der Bürgerinitiative Charta 77, bezahlte er mit seiner Freiheit, insgesamt fünf Jahre verbrachte er im Gefängnis. Als Präsident der Tschechoslowakischen bzw. der Tschechischen Republik setzte er sich für die europäische Integration sowie die Aussöhnung zwischen Deutschen und Tschechen ein. Ein Vortrag über das literarische Werk eines großen Europäers.

Zuzana Jürgens ist Bohemistin und Geschäftsführerin des Adalbert Stifter Vereins.

Eintritt: 7 Euro

Veranstalter: Adalbert Stifter Verein, Václav Havel-Bibliothek, Tschechisches Zentrum München

In Kooperation mit: Münchner Volkshochschule

Gefördert durch: Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Foto: Oldřich Škácha – Václav Havel-Bibliothek

 

Veranstaltungsort:

Gasteig, Rosenheimer Straße 5, München

Datum:

17.01.2020 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.