Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

03.06.2009 00:00 - 24.07.2009 00:00

Vergessene Helden ...auch sie waren gegen den Faschismus

Eröffnung der Ausstellung im Kulturforum im Sudetendeutschen Haus, Hochstraße 8, München (Adalbert-Stifter-Saal) am Mittwoch, dem 3.6.2009 um 18:30 Uhr. Eine Ausstellung zum Thema "Deutsche Antifaschisten in den böhmischen Ländern".

 

Begrüßung: Wolfgang Schwarz (Kulturreferent im Adalbert Stifter Verein)

 

Grußworte:

 

Siegfried Schneider (Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei)

Ivo Losman (Stellv. Generalkonsul des Generalkonsulats der Tschechischen Republik in München)

Helmut Eikam (Bundesvorsitzender der Seliger-Gemeinde)

 

Einführung:

 

Tomás Okurka (Museum der Stadt Aussig/Muzeum mesta Ústí nad Labem)

 

Autoren der Ausstellung sind das Institut für Zeitgeschichte der Tschechischen Akademie der Wissenschaften, das Museum der Stadt Aussig/Ústí nad Labem und das Nationalarchiv in Prag.

Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und des Generalkonsulats der Tschechischen Republik München.

 

Ausstellungsdauer: 4. Juni – 24. Juli 2009, Mo-Fr, 9.00 – 19.00 Uhr, feiertags geschlossen

 

Ausführliche Informationen und  das Begleitprogramm entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage.

 

Einladung hier

 

Flyer mit dem Begleitprogramm hier

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

Von: 03.06.2009 00:00
Bis: 24.07.2009 00:00

Veranstalter:

České centrum Mnichov


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.