Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

27.09.2005 00:00 - 00:00

Vladimír BINAR - !!!FINDET NICHT STATT!!!

Vladimír Binar liest aus seinen Prosawerken „Traumbuch Emigration“ und „Playback“

!!!Aus gesundheitlichen Gründen des Autoren findet nicht statt!!!

 

 

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe der Gesellschaft für Bohemistik und des Tschechischen Zentrums München „Sprache, Literatur, Kunst und Kultur in Tschechien“.

 

Herr PhDr. Vladimír Binar lehrt tschechische Literatur und Literaturwissenschaft an der Karlsuniversität in Prag. Gleichzeitig ist er auch als Dichter, Prosaist, Editor und Übersetzer bekannt. In den 1970er und 80er Jahren war er vor allem im Samisdat tätig; erst nach der politischen Wende 1989 konnte er wieder zu seinem Hochschulberuf zurückkehren und auch offiziell publizieren. – Der Autor selbst liest Auszüge aus zwei erst vor wenigen Jahren erschienenen Prosawerken in deren tschechischen Originalfassung. Die gleichen Texte, die von Christa Rothmeier übersetzt wurden, werden dann auch in der deutschen Sprache vorgetragen. Eine Diskussion über das Werk wie auch über die tschechische Gegenswartsliteratur ist willkommen.

 

Moderation: Dr. Jan Jiroušek.

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

27.09.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum München


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.