Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

20.06.2011 19:00

Vortrag: "... ist ja auch deren Heimat".

20.6.2011 / 19:00: Brücken zwischen Sudetendeutschen und Tschechen durch Gespräche über Heimat - ein Vortrag von Sarah Scholl-Schneider von der Universität Augsburg.

Sarah Scholl-Schneider von der Universität Augsburg berichtet über das Projekt "Sudetendeutsche Vertriebe in Bayern", für das sie zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen dies- und jenseits der Grenze geführt hat.

Sarah Scholl-Schneider hat in Regensburg und Brno Politikwissenschaft, West- und Südslawistik sowie Volkskunde studiert. Derzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte der Universität Augsburg, wo sie am Zeitzeugenprojekt „Sudetendeutsche Vertriebene in Bayern“ mitwirkt. Auch in ihrer 2009 im Fach Vergleichende Kulturwissenschaft verteidigten Dissertation „Mittler zwischen Kulturen. Biografische Erfahrungen tschechischer Remigranten nach 1989“ hat sie mit den Methoden der Oral-History-Forschung gearbeitet. In dem Vortrag wird sie die Ergebnisse dieser Untersuchung vorstellen.

Mitveranstalter: Kulturreferent für die böhmischen Länder beim Adalbert Stifter Verein und die  Ackermann Gemeinde.

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

20.06.2011 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.