Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

16.09.2010 00:00 - 00:00

Wahrheit und Lüge über Theresienstadt - Filme des Ghettos aus den Jahren 1942 und 1944/45

Eva Strusková und Natascha Drubek-Meyer berichten über die Entstehungsgeschichte und die Hintergründe der Filmdokumente aus dem Ghetto Theresienstadt.

Eintritt: 4 €

 

E. Strusková – N. Drubek-Meyer: Wahrheit und Lüge über Theresienstadt - Filme des Ghettos aus den Jahren 1942 und 1944/45

 

 

Ein Filmvortrag über die Dokumentarfilme, die während des Zweiten Weltkriegs im Ghetto Theresienstadt entstanden sind

 

Im Zeitraum von zwei Jahren wurden in Theresienstadt zwei Filme gedreht – das Dokument „Theresienstadt 1942“ (Arbeitstitel „Film Ghetto Theresienstadt“) und das Quasi-Dokument „Theresienstadt: Ein Dokumentarfilm aus dem Jüdischen Siedlungsgebiet“ (1944). Keiner von den Filmen war allerdings für die Distribution in öffentlichen Kinos bestimmt. An den Dreharbeiten des ersten Films waren die Ghetto-Insassen maßgeblich beteiligt und die aktuelle Forschung lässt vermuten, das es sich ihrerseits um ein Versuch handelt, die Wahrheit über das Ghetto, wenngleich auch indirekt, bekannt zu machen. Der zweite Film, ironisch mit „Hitler schenkte den Juden eine Stadt“ betitelt, sollte am Ende des 2. Weltkrieges als Propagandamaßnahme der Nazis dienen.

 

Die erhaltenen Filmaufnahmen und -ausschnitte ermöglichen – durch die Konfrontation mit Archivquellen und Erinnerungen von Zeitzeugen – eine Rekonstruktion der Hintergründe ihrer Entstehung und der konkreten Beteiligung der Häftlinge. Zur Geschichte der Filme gehört dabei auch ihr Nachkriegsschicksal – auch darüber berichten Eva Strusková (Spezialistin für Tondokumentation und Oral History im Nationalfilmarchiv, Prag) und Natascha Drubek-Meyer (wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik im Rahmen des Heisenberg-Stipendiums der Deutsche Forschungsgemeinschaft, Privatdozentin an der Universität Regensburg).

 

Mit Filmaufnahmen aus dem Jahr 1942 und dem Film „Theresienstadt. Hitler schenkte den Juden eine Stadt“.

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

16.09.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

České centrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.