Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.04.2011 19:00

Wer fürchtet denn den Wolf?

Es war einmal ein kleines Mädchen mit Namen Tereza, das gerne das Märchen vom Rotkäppchen hörte... Ein Film über die Liebe und ein modernes Märchen, nicht nur für Kinder von Maria Procházková.

Tereza lebte bei ihren Eltern, ging mit ihrem Freund Šimon in den Kindergarten und war glücklich. Aber wie es so in Märchen und auch im Leben kommt, eines Tages änderte sich alles: Tereza weiß nicht, warum sich die Mama plötzlich anders benimmt. Sie weiß nicht, wer dieser fremde Herr ist, und warum zu Hause über Japan gesprochen wird... Sie weiß nur, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. Sie fragt, aber die Erwachsenen reden ihre eigene Sprache. Der einzige, der ihr zurät, ist ihr Freund Šimon, und der ist sich sicher: Die Mama wurde ausgetauscht. Auf Tereza wartet nun ein großes Abenteuer, das sie vielleicht in fremde Länder führt und bei dem sie auf den gefährlichen Wolf trifft...

Ein visuell origineller Film, nicht nur für Kinder. Ein Film über die Liebe, ein modernes Märchen auch für Erwachsene.

CZ 2008, 95 min., Original mit englischen Untertiteln
Eintritt 5,50 €.

Drehbuch und Regie: Maria Procházková

Darsteller: Dorotka Dědková, Jitka Čvančarová, Pavel Řezníček, Martin Hofmann, Jana Krausová, Matouš Kratina, Marie Boková, Marek Taclík, Eva Leimbergerová

Offizielle Seite zum Film hier.

Veranstaltungsort:

Neues Arena Kino, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

06.04.2011 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.