Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

13.12.2017 18:00

Tschechien singt Weihnachtslieder

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, findet am Münchner Rindermarkt der bereits 7. Jahrgang der Veranstaltung „Tschechien singt Weihnachtslieder“ statt. Um 18.00 Uhr treffen sich Landsleute aus der Tschechischen Republik, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. An der Gitarre werden sie von Lubor Hraník begleitet.

Die Veranstaltung wird von der regionalen Zeitung „Deník“ organisiert und findet gleichzeitig an verschiedenen Orten, die auf einer Karte eingezeichnet sind, in der Tschechischen Republik wie auch im Ausland statt – und so erklingen die Weihnachtslieder zur gleichen Zeit in Prag, München, Mailand oder Madrid.

Dieses Jahr werden die folgenden Weihnachtslieder gesungen:

  1. Nesem vám noviny (Hört zu, wir überbringen euch Nachrichten aus Bethlehem)
  2. Půjdem spolu do Betléma (Wir gehen gemeinsam nach Bethlehem)
  3. Narodil se Kristus Pán (Christus der Herr ist geboren)
  4. Štěstí, zdraví, pokoj svatý 
  5. Pásli ovce valaši (Auf der Weide bei Bethlehem)
  6. Rolničky, rolničky (freiwillig) 
  7. Vánoce, vánoce přicházejí (freiwillig)

 

Die Texte zum Ausdrucken finden Sie hier (PDF):

Veranstalter: SVU Deutschland/Německo

Veranstaltungsort:

Rindermarkt, 80331 München

Datum:

13.12.2017 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher